Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Bindegewebsphysiologie und Wundheilung

15. November um 9:0016. November um 15:00

Kenntnisse der Bindegewebsphysiologie sind die Grundlagen für eine fundierte und zielgerichtete Behandlung.

Nur derjenige, der die physiologischen Prozesse im Körper nach einer Verletzung, während Immobilisation und Ähnlichem kennt, ist in der Lage, durch eine gezielte Therapie die notwendigen physiologischen Reize zu setzen, die zur Wiederherstellung der normalen Funktion führen können. Empfohlene Literatur: »Angewandte Physiologie – Band 1«, Frans van den Berg, Thieme Verlag

 

KURSINHALT

  • Grundlagen der Neuro-, Schmerz- und Bindegewebsphysiologie
  • Spezielle Bindegewebsphysiologie – Gelenkknorpel, Bandscheibe und Meniskus
  • Spezielle Bindegewebsphysiologie – Muskelgewebe (Insertion, Sehne, Muskelbauch) und Nerven

 

Buchung: Direktlink Veranstalter

Details

Beginn:
15. November um 9:00
Ende:
16. November um 15:00
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:

Dozent:in

Daniel Schulz – Therabor

Veranstaltungsort

Physio Deutschland LV Bayern e.V. in Friedberg
Leibstraße 24
Haar, Augsburg 85540
Google Karte anzeigen